Der Gottesdienst ist ein wesentliches Elemente christlichen Lebens. Er ist Ausdruck und Erfahrung der Gemeinschaft, zu der uns Gott verbindet. Christliche Gemeinden in aller Welt feiern Gottesdienst in ihrer Sprache, mit ihren Liedern und Gebeten. Im Gottesdienst werden Worte aus der Bibel verlesen, die von den Predigerinnen und Predigern ausgelegt werden.

Gottesdienste finden jeden Sonntag in der Pauluskirche um 10.15 Uhr und alle zwei Wochen in der Lutherkirche 09.00 Uhr statt.

Unsere Gemeinde feiert Gottesdienste in vielfältigen Formen:

  • Sonntagsgottesdienste ohne Abendmahl
  • Sonntagsgottesdienste mit Abendmahl
  • Feiertagsgottesdienste nach dem Kirchenjahr
  • Andachten
  • Famliengottesdienst
  • Ökumenische gottesdienstliche Feiern
  • Taufgottesdienste
  • Kindergottesdienst

Abendmahlgottesdienste feiern wir mindestens einmal im Monat mit Brot, Traubensaft und Wein. Zum Abendmahl in unserer Gemeinde sind alle getauften Christen herzlich eingeladen. Seid 2003 feiern in unterer Gemeinde auch die Kinder das Abendmahl mit.

Die Predigt in den Gottesdiensten wird von Pfarrerinnen und Pfarrern, Prädikantinnen und Prädikanten gehalten.

Nach dem Gottesdienst - Kirchenkaffee

Nach dem Sonntags-Gottesdienst in der Pauluskirche, laden sie zum Kirchenkaffee ins Gemeindehaus ein! Für alle, die Lust haben bei einer Tasse Kaffee oder Tee noch Lust auf Gespräche haben.

Außerdem hat nach dem Sonntagsgottesdienst die Bücherei in unserem Gemeindehaus geöffnet.