Einmal im Monat am Montag um 15.00 Uhr treffen sich Menschen aus unserer Gemeinde und darüber hinaus zu einem geselligen Zusammensein im Gemeindehaus der Pauluskirche in der Boppstraße 17.

Eifrige Helferinnen haben Kuchen gebacken und bereiten den Kaffee vor.

Zu Beginn wird eine Andacht umrahmt von gemeinsam gesungenen Liedern. Die Andacht wird gehalten von einer unserer Pfarrerinnen, Viola Wölfle oder Dr. Iris Kreile. Eine Diskussion kann sich anschließen.

Eine gute halbe Stunde trinken wir Kaffee, essen Kuchen und unterhalten uns.

Jeder Gemeindekaffee hat ein Thema. Es geht etwa darum, wie man schwierige Lebenssituationen meistert, um Kunstwerke oder Betrachtungen der Jahreszeiten. Die Referent(inn)en bemühen sich um eine klare, gut verständliche Darstellung. Wir schließen mit dem Segen und einem Lied.

Da unsere Treffen Verstand, Herz und Gemüt ansprechen, könnten sich auch religiös interessierte Männer und Frauen, jünger als 60, angesprochen fühlen.

Dr. Junk

Programm für das Jahr 2017

16. Jan.:

Umstellung von Pflegestufen auf Pflegegrade.
Ref.: S. Weigand

13.Febr.:

F.J.X. Sterkel - ein Aschaffenburger Komponist. Eine Würdigung zum 200. Todesjahr
Ref.: Dr. J. Fischer (Vorsitzender der Sterkelgesellschaft)

13. März:

Aufbruch und Neuanfang. Wir starten in den Frühling.
Ref.: H. Fleckenstein

 3. April:

Martin Luther. Gerechtfertigt allein im Glauben durch Gnade.
Ref.: V. Wölfle

8. Mai:

Unser Spessart ist so märchenhaft. Begegnungen mit Wald und Menschen.
Ref.: H. Fleckenstein

19. Juni:

Katharina v. Bora.

Ref. : H. Wiemann

10. Juli:

N.N.

18.Sept.:

Jochen Klepper. Ein Dichterleben zwischen Hoffnung und Enttäuschung.
Ref.: H. Fleckenstein

16. Okt.:

N.N.
Ref.:

13. Nov.:

Im Dunkeln sehen. Wege aus Lebenskrisen.
Ref. : Dr. i. Kreile

4. Dez.:

O du Fröhliche - Ein Weihnachtslied und seine Geschichte.
Ref.: H. Fleckenstein