Einmal im Monat am Montag um 14.30 Uhr treffen sich Menschen aus unserer Gemeinde und darüber hinaus zu einem geselligen Zusammensein im Gemeindehaus der Pauluskirche in der Boppstraße 17.

Eifrige Helferinnen haben Kuchen gebacken und bereiten den Kaffee vor.

Die Andacht wird gehalten von einer unserer Pfarrerinnen, Viola Wölfle oder Dr. Iris Kreile.

Jeder Gemeindekaffee hat ein Thema. Es geht etwa darum, wie man schwierige Lebenssituationen meistert, um Kunstwerke oder Betrachtungen der Jahreszeiten. Die Referent(inn)en bemühen sich um eine klare, gut verständliche Darstellung.Anschließend kann bei Kaffee und Kuchen das Thema weiter besprochen werden und ein geselliger Austausch wird gepflegt.

Wir schließen mit dem Segen und einem Lied.

Da unsere Treffen Verstand, Herz und Gemüt ansprechen, könnten sich auch religiös interessierte Männer und Frauen, jünger als 60, angesprochen fühlen.

Dr. Junk

Programm für das Jahr 2018

22. Jan.:

Wien, Wien nur Du allein!
Ref.: W. Pfaff

19.Febr.:

Auf Flanderns Feldern
Ref.: Dr. I. Kreile

19. März:

Sicherheit für Senioren
Ref.: W. Stürmer

16. April:

Froh zu sein bedarf es wenig ...
Ref.: H. Fleckenstein

7. Mai:

Sitztanz
Ref.: H. Bappert

11. Juni:

Peter Rosegger. Ein bayrischer Heimatdichter.

Ref. : H. Wiemann

9. Juli:

Schön ist die Welt. Heitres und Besinnliches zum Sommer.
Ref.: H. Fleckenstein

Sommerpause im August

17.Sept.:

Dr. Oetker. Das haben wir von ihm ...
Ref.: H. Wiemann

15. Okt.:

Danke für jeden neuen Tag.
Ref.: H. Fleckenstein

12. Nov.:

Was bleibt. Die Ernte (m)eines Lebens.
Ref. : n. Römer

3. Dez.:

Macht hoch die Tür ...
Ref.: H. Fleckenstein