Herzlich Willkommen zum 8. Newsletter aus der Paulusgemeinde!
Sie bekommen unseren Newsletter noch nicht? Dann schreiben Sie uns eine Mail und wir nehmen Sie in den Verteiler auf!

Im heutigen Newsletter dreht sich alles um unser Gemeindefest, das alljährliche Kirchgeld und natürlich um die nächsten Veranstaltungen in unserer Paulusgemeinde. Viel Spaß beim Lesen!

 

Die nächsten Gottesdienste in Paulus
Seit dem 22. Juni müssen wir nur noch einen Abstand von 1,5 Metern zwischen den Gottesdienstbesuchern einhalten UND Ihr dürft an Eurem Platz die Maske abnehmen. So ist es wenigstens etwas angenehmer in unserer Kirche. Ganz besonders freuen wir uns auf unsere Gottesdienste vor den Sommerferien, diese Mal auch im Freien!!!

So laden wir Euch herzlich ein zu unseren Gottesdiensten:

  • Familiengottesdienst mit Teamer-Segnung "Gut beHUTet alle Zeit" - Sonntag, 19. Juli, 10.15 Uhr, im Gemeindegarten der Paulusgemeinde
  • Sonntag, 26. Juli, 10.15 Uhr, in der Pauluskirche

Bitte beachtet weiterhin die gesetzlichen Hygieneschutz-Vorgaben. Denn beim Singen muss die Maske leider wieder aufgesetzt werden. Alles Wichtige findet Ihr auf den Aushängen vor und an der Kirche. Denkt also trotzdem an die Mund-Nasen-Bedeckung!

 

Gemeindefest Paulusgemeinde
Alljährlich genießen wir unser Gemeindefest im Garten zwischen der St. Pauluskirche und dem Gemeindehaus. In diesem Jahr pausieren wir – gezwungenermaßen. Umso mehr freuen wir uns auf das kommende Jahr!

Also tragt Euch schon folgenden Termin ein:
Das nächste Gemeindefest findet am 17./18. Juli 2021 rund um die Pauluskirche statt.

An dieser Stelle ein großes, herzliches DANKESCHÖN an die ehrenamtlichen Standverantwortlichen und unser St. Paulus-Team, die bereits engagiert mit der Planung des diesjährigen Gemeindefestes gestartet hatten. Danke für die tollen und kreativen Ideen!!!  Aufgeschoben ist nicht aufgehoben...

 

Die Bitte um's Kirchgeld
Eine blühende Gemeinde lebt nicht vom Geld. Aber ohne geht es leider auch nicht!

In diesem Jahr ist alles ein bisschen anders, unbequemer und anstrengender. Gerade hatten wir die Kirchgeld-Briefe für Euch fertig gestellt, kam Corona. Ihr habt letzte Woche unser Kirchgeldschreiben für 2020 in Eurem Briefkasten vorgefunden. Der Versand der Kirchgeldschreiben war ursprünglich für den 26.03.2020 vorgesehen – bitte seid deshalb nicht über das aufgedruckte Versanddatum vom März 2020 verwundert. Auf Grund des im März verhängten Lockdowns hatten wir uns seinerzeit jedoch entschlossen, den Versand der Kirchgeldschreiben auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

In der Paulusgemeinde sind wir in Zeiten steigender Kirchenaustrittszahlen von Jahr zu Jahr mehr auf das Kirchgeld angewiesen! Aus jeder Gabe macht Gott etwas zum Bau seines Reiches. Und besonders viel macht er aus den Gaben, die mit Liebe und einem fröhlichen Herzen gegeben werden!

 

Und zu guter Letzt ...

Ein einfach mal NIX-tun Bild!

Nehmt Euch ein paar Minuten Zeit und schaut Euch dieses Bild an ... Ihr könntet versuchen euch an den Ort zu versetzen ... oder Ihr schwelgt in den Erinnerungen des letzten "richtigen" Urlaubs ... oder ... oder ... oder Ihr tut einfach mal NIX!

(Quelle: https://pixabay.com/de/photos/tr%C3%BCebsee-titlis-schweiz-panorama-5337646/)

 

"So spricht der HERR, der dich geschaffen hat, Jakob, und dich gemacht hat, Israel: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein!“
Wochenspruch aus dem Buch Jesaja, Kapitel 43, Vers 1

Gott segne Euch und Eure Lieben!  Liebe Grüße aus der ganzen Paulusgemeinde!